Ausflüge, Bielefeld, Blog

ftb-Fotospaziergang Schildesche


Wie die Zeit vergeht… fast schon vier Wochen ist es her, dass wir uns auf einen kleinen Fotospaziergang nach Schildesche aufmachten. Wer an Schildesche denkt, denkt automatisch an den Obersee. Während die einen jetzt aufstöhnen und sagen: „Nicht schon wieder der Obersee…“ können die anderen gar nicht genug bekommen vom künstlich angelegten Stausee, dessen offizieller Name Johannisbachtalsperre lautet.

Fünf Jahre dauerte es, bis die heutige Talsperre „voll“ war. Der Name Obersee deutet schon an, dass ein weiterer See geplant war. Dieser steht jedoch seit Jahren aus den unterschiedlichsten Gründen zur Diskussion. Aber das ist ein anderes Thema…

Am letzten Sonntag im März war es also soweit. Wir trafen uns um 10.30 Uhr – alle waren trotz Zeitumstellung pünktlich – auf dem Parkplatz „Talbrückenstraße“. Von dort aus ging es zunächst Richtung Schildescher Viadukt. Die in den 1840er Jahren erbaute Bogenbrücke gehört zu den ältesten Zeugen der Eisenbahngeschichte Deutschlands und ist ein sehr beliebtes Fotomotiv.

Während einige sich rund ums Viadukt den ersten „Schüssen“ widmeten – wobei ich sogar zwischen den Pfeilern umher kraxelte, um einen für mich neuen Blickwinkel auf die Brücke zu ergattern – schlenderten die anderen bereits weiter.

Das Wetter spielte ebenfalls mit und das obwohl eigentlich schlechtes Wetter vorhergesagt war. Am Nordufer – ihr wisst schon, an „dem“ Steg – machten wir dann eine kleine Pause. Gruppenfoto mit wegen der Sonne zugekniffenen Augen inklusive. (An dieser Stelle noch einmal ein großes Dankeschön an das nette Spaziergänger-Pärchen, das uns fotografiert hat.)

Unser Ausflug zum Obersee
Unser Ausflug zum Obersee

Am Spielplatz – zwischen West- und Südufer – teilten wir uns dann in zwei Grüppchen. Die einen zog es in den heimischen Garten, die anderen weiter Richtung Stadtkern.

Nach Schildesche wird’s uns dieses Jahr noch einige Male ziehen, unsere diesjährige Ausstellung dreht sich nämlich um den Stadtteil Schildesche. Daher halten wir uns dieses Mal auch etwas bedeckter und zeigen nur unser Gruppenfoto.

Aber so viel sei schon mal verraten: die Ausstellung kommt im September nach Schildesche.

Titelfoto: Thomas Hendele

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.