Blog, intern

Veit Mette zu Gast beim Foto-Treff Abend


Foto-Treff Vortagsreihe: Veit Mette zu Gast beim Treff Abend im Juli 2017

Unsere Foto-Treff Abende gestalten wir interessant und abwechslungsreich. Gerne laden wir uns dazu Menschen ein, die interessante fotografische Sichtweisen zeigen.

Veit ist bekannt als der Stadtfotograf Bielefelds und hat u.a. ein Projekt zu 800 Jahre Bielefeld gestartet. Bekannt geworden ist auch sein eigenes Projekt der „Bethel-Fotos“, die auf der Stadtbahn veröffentlicht wurden. Er hat schon viele regionale und überregionale Ausstellungen gemacht, unzählige Publikationen veröffentlicht. Viele seiner Fotos sind keine klassischen Werbefotos sondern zeigen oft „einen anderen Blick“ in Alltagssituationen.

Zum Treff-Abend hat er uns einige seiner Streetfotografien aus Polen und Welikij-Nowgorod (Russland) gezeigt. Sein besonderes Markenzeichen sind visuelle Störungen. Weiterhin zeigte er Bilder aus einem Fotokurs mit Kindern eines 6. Schuljahres mit dem Thema „Gesichter projiziert auf Gesichter“. Dabei wurden Fotos erstellt, die danach mittels Beamer wieder auf die Gesichter projiziert und dann fotografiert wurden.

Bestaunen durften wir zuvor noch nicht veröffentlichte, großformatige Abzüge aus seiner neuesten Arbeit – visuelle Mehrfachbelichtungen.

Foto: Ute Bartels

Ein toller Treff-Abend mit vielen Anregungen und ein kleiner Einblick in die Arbeit eines tollen Fotografen. Danke Veit!

Hier der Link zu seiner Webseite: Veit Mette

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.